Montag, 19. November 2012

Patchworkdecke

Leider habe ich ja nicht oft Zeit zum Nähen, aber vor Kurzem habe ich meinen ganzen Mut zusammen genommen und habe mich an mein Angstprojekt gewagt, nämlich diese Patchworkdecke.

Als ich dann so dabei war, war es gar nicht mehr so schlimm und ich finde sie sogar ganz schön, dafür dass es meine erste Decke war. Meine Tochter möchte nun auch eine in lila. Na ja, mal schauen.... ;-)

Dann habe ich noch schnell eine Pixibuchhülle für meine Tochter gemacht.

 

 




Kommentare:

  1. Sehr schöne Decke, gefällt mir... habe auch eine in Arbeit, aber noch lange nicht fertig! LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion!

      Danke für deinen Kommentar. Ich muss sagen, so schlimm war es gar nicht mit der Decke, obwohl ich davor ja echt Respekt vor so einer Decke hatte. Habe jetzt sogar nochmal eine genäht. Vielleicht magst Du ja nochmal schauen.
      Übrigens machst Du tolle Sachen, verfolge Dich ja schon länger ;-)

      LG
      Vera

      Löschen